Letztes Spiel (Erste)
Nächstes Spiel (Erste)

Letztes Spiel (Zweite)
Nächstes Spiel (Zweite)

Kein Spiel vorhanden


Tabelle
1.  FV Bisingen
2.  FC Wessingen
3.  FC Schmiden
4.  SGM Hörschwag/ Stetten-Salmend. II/ Melchingen II
5.  SV Ringingen
6.  SGM Spfr Sickingen/ FC Hechingen II
7.  SGM Geislingen II/Erlaheim II
8.  SV Heselwangen II
9.  SGM SV Rosenfeld II / Spvgg Leidringen II
10.  SGM SV Hart II/ SV Owingen II
11.  FC Steinhofen II
12.  TSV Stetten/ Hechingen
13.  Türk. Hechingen zg.

Sponsoren


News

Termine
14.07.2018 FVB-TSV Ofterdingen
22.07.2018 FVB-TSG Margrethausen
12.08.2018 FC 07 Albstadt II-FVB
alle Termine
 

23.06.2018 - 14:00 Uhr
Elfmeterturnier im Kuhloch
Folgende Mannschaften haben sich nun für das Elfmeterturnier angemeldet:
1. Hoschgeldiz
2. Don Promillos
3. Weizenbierfreunde Kuhloch
4. 1981
5. Girls on Fire
6. Lokomotive Lattendicht
7. Locosquad
8. mmmmhhh Bier
9. Schwa(l)bengötter
10. Chickendales
11. Zivi Zid
12. Jugendbetreuer
13. Lanzapeter + Crew
14. Abschuss
15. Ajax Dauerstramm
16. Rasentraktore Kuhloch
17. Borussia Bierdurst
18. Dauerstramm96

Turnierbeginn am Samstag ist um 14 Uhr!!!

Weitere Infos über den Turniermodus werden wir noch bekannt geben.
Startgeld wird vor Ort bezahlt!

Wir freuen uns auf euch!!
 
23.06.2018 - 13:00 Uhr
Elfmeterturnier im Kuhloch
Lust mal wieder aufs Tor zu bolzen und dabei gemütlich zu feiern?????
Am Samstag, 23. Juni 2018, ist es wieder soweit: Der FV Bisingen veranstaltet sein Elfmeterturnier im Kuhloch. Es können Jugend-, Frauen-, Männer- oder gemischte Mannschaften teilnehmen. Je nach Zahl der Anmeldung werden die Konkurrenzen ausgespielt, es werden wieder wertvolle Geldpreise ausgespielt. Auch das gesellige Element soll nicht zu kurz kommen, mit einem kurzweiligen und unterhaltsamen Tag ist zu rechnen…

Und natürlich kann auch das WM-Spiel der deutschen Nationamannschaft live verfolgt werden!!!

Jede Mannschaft muss aus 5 verschiedenen Schützen bestehen, falls eine Mannschaft nur mit 4 Spielern antritt, gilt ein 11m als verschossen.

Die Startgebühr beträgt je Mannschaft 25 Euro, Beginn ist um 13.00 Uhr.

Anmeldungen bitte per Nachricht an die Facebook-Seite des FV Bisingen oder an fvbisingen1919@web.de
 
03.06.2018 - 15:00 Uhr
FV Bisingen - SG Sickingen/ Hechingen II 8:0
Unsere Kuhlochkicker sind Meister!!!
Mit einem souveränen 8:0 im Heimspiel gegen Sickingen/Hechingen II konnte unsere Mannschaft am vorletzten Spieltag den Deckel drauf machen und sich die Meisterschaft vorzeitig sichern. Von Beginn an drückend überlegen, dauerte es eine halbe Stunde, bis Luca Del Greco mit dem 1:0 den Schalter umlegen und die Weichen früh auf Sieg stellen konnte. Markus Pasternak, Michi Ebel legten direkt nach, und Michael Muuhs sorgte noch vor der Pause für den beruhigenden 4:0-Vorsprung. Der Sekt durfte schon einmal kalt gestellt werden. Direkt nach der Halbzeit erhöhte Nico Kästle auf 5:0, Dimi Ioakimidis, Sebastian und noch einmal Markus Pasternak trafen dann noch zum klaren Kantersieg. Nach dem Schlusspfiff durfte gejubelt werden, und auch den Meisterwimpel bekamen wir schon aus der Hand des Staffelleiters. Danach war nur noch Party angesagt, die Mannschaft feierte mit den Fans.
 
27.05.2018 - 15:00 Uhr
FC Wessingen - FV Bisingen 3:3
Heute holten unsere Kuhlochkicker einen wichtigen Punkt im Kampf um die Meisterschaft. Bitter war zwar, dass der Gegentreffer in aller letzter Sekunde fiel, dieser war aber verdient für den FC Wessingen, da sie auf jeden Fall nicht schlechter waren, wenn nicht sogar eher die bessere Mannschaft.
Unsere Männer kamen von Anfang an nie richtig ins Spiel, und so entwickelte sich ein Spiel mit vielen langen Bällen. Gefährlich wurde es auf beiden Seiten eigentlich nur bei Standards. So auch in der 30. Minute beim 1:0 für den FV Bisingen. Ein Freistoß von der linken Seite köpfte ein Wessinger Spieler ins eigene Tor. Unser Torhüter Stefan Volm entschärfte mehrmals gefährliche Freistöße, und so ging es mit 1:0 in die Pause.
Anfang der zweiten Halbzeit veränderte sich das Spiel kaum, und so war es auch klar, dass das nächste Tor wieder daraus entstehen würde. Einen scharfen Freistoß konnte unser Keeper nur zur Seite abwehren, und der Gastgeber reagierte als einziger und konnte so zum 1:1 ausgleichen (49.). Nur zwei Minuten später gingen wir wieder durch einen Freistoß aus dem Halbfeld von Sebastian Pasternak wieder mit 2:1 in Führung.
In der 59. Minute glich der FC Wessingen wieder aus zum 2:2: Wieder ging ein Freistoß voraus, der nicht richtig geklärt wurde und es so zum Nachschuss kam aus ca 16 Metern, welchen Stefan Volm noch abwehren konnte, doch die Gastgeber setzten wieder nach und schoben zum Ausgleich ein. In der 87. Minute setzte Nico Kästle dann zum Solo an und fand am Ende Volker Heizmann, der souverän zum 3:2 einnetzte. Doch den größeren Willen hatte heute der Gastgeber, und so konnte dieser in der Nachspielzeit zum 3:3 ausgleichen.
Heute konnte unsere Mannschaft den Schalter einfach nicht umlegen und Vollgas für den Aufstieg den Kampf aufnehmen. Der FC Wessingen war einfach giftiger und gewann viel mehr Zweikämpfe als unsere Mannschaft. Dennoch wurde das Minimalziel heute erreicht - und somit kann nächste Woche die Meisterschaft daheim im Kuhloch klar gemacht werden!!! Deshalb heißt es, die Köpfe wieder hochzunehmen und die Woche mit Vollgas anzugehen für den Aufstieg.
 
Die älteren News gibts im Archiv.