Letztes Spiel (Erste)
Nächstes Spiel (Erste)

Letztes Spiel (Zweite)
Nächstes Spiel (Zweite)

Kein Spiel vorhanden


Tabelle
1.  FV Bisingen
2.  FC Schmiden
3.  FC Wessingen
4.  SGM Spfr Sickingen/ FC Hechingen II
5.  SGM Hörschwag/ Stetten-Salmend. II/ Melchingen II
6.  SV Ringingen
7.  SV Heselwangen II
8.  SGM SV Rosenfeld II / Spvgg Leidringen II
9.  SGM Geislingen II/Erlaheim II
10.  SGM SV Hart II/ SV Owingen II
11.  TSV Stetten/ Hechingen
12.  FC Steinhofen II
13.  Türk. Hechingen zg.

Sponsoren


News

Geburtstage
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag:

Heute:
-
Morgen:
Franziska Kanz (28)
 
Daniel Rausch (44)
Übermorgen:
-
 
 
Termine
27.10.2017 SGM Eyachtal II-FVB (E-Juge...
28.10.2017 FVB-FC Wessingen
05.11.2017 SG Sickingen/ Hechingen II-...
12.11.2017 FVB-SG Hörschwag/ Stetten-S...
alle Termine
 

22.10.2017 - 15:00 Uhr
SV Ringingen - FV Bisingen 1:4
Drei wichtige Punkte holten unsere Männer heute in Ringingen. Die Gastgeber begannen zunächst stark und gingen bereits in der neunten Minute nach einem Eckball in Führung.
Unsere Jungs kamen dann aber immer besser in das Spiel und schafften es immer mehr Druck auf das gegnerische Tor aus zu üben. Der Ausgleich fiel dann, nach einem Eckball für uns, durch ein Ringinger Eigentor. Im weiteren Verlauf spielte fast nur noch der FVB, ehe unser Coach Sebastian Pasternak durch einen schönen Schuss den Spielstand auf 1:2 stellte. In der 66. Minute erhöhte Luca del Greco auf 1:3, Leonardo Marijanovic sorgte in der 77. Minute für den 1:4-Endstand.
Nächste Woche Samstag erwarten wir den FC Wessingen zum Derby im Kuhloch. Spielbeginn ist um 15 Uhr. Nach dem Spiel sind alle Zuschauer im Sportheim herzlich willkommen.
 
08.10.2017 - 15:00 Uhr
TSV Stetten/ Hechingen - FV Bisingen 0:14
Das heutige Spiel gegen Stetten/Hechingen gewannen unsere Jungs hochverdient mit 0:14. Gegen einen lustlos auftretenden Gegner war der Sieg zu keiner Zeit gefährdet.
Mann des Spiels war Michael Muuhs mit 5 Toren.
 
08.10.2017 - 00:00 Uhr
TSV Stetten/ Hechingen - FV Bisingen
Nachdem wegen des Rückzugs von Türk Hechingen spielfreien Wochenende reisen wir am Sonntag nach Stetten bei Hechingen. Es gilt, unverdrossen weiter zu punkten, denn die Konkurrenz hat vorgelegt. Tabellenführer Schmiden hat in Rosenfeld gewonnen und liegt bei 2 Spielen mehr 6 Punkte vor uns. Im Verfolgerduell musste der FC Wessingen durch ein 1:3 in Hörschwag den Gegner vorbeiziehen lassen, der nun punktgleich mit uns auf Platz 3 liegt. In Stetten ist also ein Sieg Pflicht, nichts Anderes kann und darf der Anspruch sein im rennen um den Wiederaufstieg. Und nach der wirklich guten Leistung im Pokalspiel gegen Grosselfingen ist unsere Mannschaft auch bestens aufgestellt. Es sollte sich dementsprechend für unsere treuen Fans absolut lohnen, den Weg hinter den Zoller anzutreten und das Team lautstark zu unterstützen. Anstoß ist wie üblich um 15 Uhr.
 
03.09.2017 - 13:00 Uhr
SG Geislingen/ Erlaheim II - FV Bisingen 0:3
Und auch in Geislingen waren wir erfolgreich. Allerdings zeigte das 3:0 (2:0) gegen die SG Geislingen/ Erlaheim II auch die Kehrseite der neuen Liga. Nach drückend überlegen geführter erster Spielhälfte lagen wir „nur“ mit 2:0 in Front. Trotz teilweise klarster Gelegenheiten war das Spiel noch nicht entschieden. Fünf, sechs Mal vergaben unsere Offensivkräfte aus kürzester Entfernung und trafen nur den Keeper oder jagten die Kugel unbedrängt in den Wolken verhangenen Himmel. Nur Michael Muhhs war zweimal erfolgreich, hätte selbst aber auch noch öfter treffen müssen. Nach der Pause zeigte sich der Gegner engagierter, bei unserer Mannschaft ließ die Präzision ebenso nach wie der Druck. Das Spiel verflachte mehr und mehr, den Fans wurde jetzt echter Kreisliga B-Fußball geboten. Da passte ins Bild, dass das 3:0 durch Dimi Ioakimidis ein Spitzkick von der Sechzehnerlinie war, der ganz gemütlich durch Freund und Feind ins lange Eck kullerte. Aber auch die Gastgeber hatten nun, begünstigt durch Bisinger Nachlässigkeiten, einige gute Gelegenheiten – aber es kam nichts Zählbares dabei heraus. Die Tabellenführung sind wir jetzt aber erstmal los, Schmiden ist durch das 15:0 in Hart an die Spitze gerückt.
Am kommenden Sonntag erwarten wir ein spielfreies Wochenende und können die Konkurrenten beobachten, bevor dann die SG Rosenfeld/ Leidringen II ins Kuhloch kommt.
 
Die älteren News gibts im Archiv.